Referenzen Renewable Energy

Print-Anzeigen IDASWIND 2019-2021

Konzeption und Gestaltung verschiedener Anzeigen für das Ingenieurbüro IDASWIND, das mit einem breiten Leistungsspektrum im Bereich Windenergie tätig ist.

Messestand IDASWIND 2020

Konzeption und Gestaltung einer mehrteiligen Leucht-Messewand für Messepräsentationen des Windenergie-Ingenieurbüros IDASWIND.

 

Produktprospekt L50-200 WEA 2014

Designkonzeption, Layout und digitale Druckvorlagenherstellung für einen Produktprospekt der Firma AWINCO.

Datenblätter und Roll Ups für L50-200 WEA 2014

Designkonzeption, Layout und Realisation von Produktdatenblättern und Roll Ups für die Firma AWINCO.

 

L50-200 / L60-330 • 2014

Designentwicklung der Maschinenhausverkleidung einer 50 bzw. 60 kW-Kleinwindanlage für AWINCO und SMARTBLADE. Verwirklichung eines innovativen Zu- und Abluftkonzepts zur Kühlung in Anströmrichtung über die Rotornabe. Extrem wartungsarme, getriebelose Windkraftanlage, die auf Hydrauliköl führende Komponenten verzichtet. Die Anlage wird von der EUNICE Energy Group als EW 16 Thetis produziert und vertrieben.

YINHE 6MW • 2014

Designentwicklung der Maschinenhausverkleidung einer getriebelosen 6MW Offshore-Windkraftanlage des chinesischen Herstellers YINHE. Im Auftrag des Ingenieurbüros TEMBRA. Verkleidungselemente aus GFK.

 

CD Jetstream Bosse 2014

Entwicklung des neuen Corporate Designs der Firma JETSTREAM Bosse, einem Dienstleister in der Windenergie-Branche. Logo-Design und Gestaltung der Geschäftspapiere, Roll Ups, mobiler Messestand, Flyer, Neukonzeption und Entwurf der Website.

Faltsolarmodul • 2014

Detaildesign für ein Faltsolarmodul der Firma Sonnenrepublik. Designentwicklung, Konstruktion und Musterbau eines flexibel nutzbaren Controller-Gehäuses.

 

NOTUS Energy 2007 – 2013

Konzeption und Gestaltung von Anzeigen, Präsentationsmedien und Broschüren.

LTC 10 plus • 2011

Gehäusedesign für eine kompakte Adsorptions-Kältemaschine der Firma INVENSOR. Die Maschine wandelt überschüssige Wärme z.B. aus BHKWs oder ungenutzte Abwärme in Prozess-Kälte um, die umweltfreundlich auf vielfältige Weise z.B. zur Kühlung in Rechenzentren oder allgemein in Gebäuden genutzt werden kann.

Ammonit Print-Anzeigen 2007 – 2009

Konzeption, Entwurf und digitale Reinzeichnungen für diverse Produktanzeigen in unterschiedlichen Formaten für Fachmagazine, Jahrbücher und Messekataloge, basierend auf dem neuen CD für Ammonit.

Ammonit Neues CD 2007

Entwicklung des neuen Corporate Designs für den Messgerätehersteller Ammonit. Redesign des Logos, Gestaltung der Geschäftspapiere und Formulare, Neugestaltung von Produktprospekten und des Gesamtkatalogs, Gestaltung eines Messestands und von Präsentationsmöbeln, Licht-, Farb- und Raumgestaltung für die neuen Geschäftsräume.

Imageprospekt RSB Consult 2006

Konzeption, Entwurf und digitale Reinzeichnung für den Imageprospekt des Windenergie-Dienstleisters RSB Consult.

Messestand BWE 2003

Konzeption, Entwurf und Realisierung eines Messestands für den Bundesverband Windenergie. Zum Projektumfang gehörte auch der Entwurf und der Bau des Messetresens und der Prospekthalter.

Imageprospekt und Werbeanzeigen L&L Rotorservice 2001-2004

Konzeption, Entwurf und digitale Reinzeichnung für den Imageprospekt des Windenergie-Dienstleisters L&L Rotorservice. Konzeption und Realisierung einer Anzeigenserie mit verschiedenen Motiven zur Publikation in Fachmagazinen.

Neues CD L&L Rotorservice 2001-2004

Entwicklung des neuen Corporate Designs für den Windenergie-Dienstleister L&L Rotorservice. Logoentwicklung, Gestaltung der Geschäftspapiere,  Konzeption, Entwurf und Realisation von Messeauftritten. Gestaltung und Realisation diverser Printmedien. Entwicklung von Anzeigenkampagnen.

Messestand OSTWIND 2002-2004

Konzeption, Entwurf und Realisation eines Messestands für die Firma OSTWIND. Die Grundfläche des Messestands kann zwischen 60 und 90 Quadratmetern variieren. Entwurf und Realisation des Messestand-Mobiliars (Tresen, Tische, Hocker, Kücheneinrichtung). Der Stand war mit mehreren Aktualisierungen von 2002 bis 2013 im Einsatz.

GE 2.X • 2003

Designentwicklung der Maschinenhausverkleidung aus GFK für die 2,3 bis 2,7 MW-Windkraftanlagen von GE Wind Energy.

EW/GE 3.2 / 3.6 • 2002

Designentwicklung der GFK-Maschinenhausverkleidung für die 3,2 bzw. 3,6 MW Onshore/Offshore Windkraftanlage von Enron Wind und GE Wind Energy. Damals eine der weltweit leistungsstärksten Windkraftanlagen.

EW 900s • 2002

Designentwicklung der Maschinenhausverkleidung für die 900 kW-Windkraftanlage von Enron Wind. Besonderes Formdetail sind die Ausbuchtungen in der Verkleidung der Rotornabe, die einen Zugang in die Rotornabe von innen ermöglichen. So müssen Techniker zu Wartungsarbeiten nicht von außen über das Dach des Maschinenhauses in Einstiegsluken in der Nabenverkleidung steigen, was die Arbeitssicherheit erhöht.

SoLait • 1997

Designkonzeption und Gehäusedesign für den innovativen, Solarenergie betriebenen Küchenquirl und Milchaufschäumer von SOLARC. Insgesamt sind weit über 150.000 Geräte verkauft worden.

TW 600a • 1997

Designentwicklung der Maschinenhausverkleidung für die 600 kW-Windkraftanlage von TACKE Windtechnik. Das komplett montierte Maschinenhaus mit Außenverkleidung und vormontierter Rotornabe entspricht den Transportmaßen für 40-Fuß-Container, was teure Sontertransporte mit Überbreiten überflüssig macht.

TW 1.5 • 1995

Maschinenhausdesign und Farbkonzept für TACKE Windtechnik. Eine der ersten 1,5 MW Windkraftanlagen am Markt und Basis für die weltweit erfolgreiche EW 1.5 / GE 1.5.

S•46/S•50 • 1995

Designentwicklung der Maschinenhausverkleidung aus GFK für die 600 kW bis 750 kW-Windkraftanlage von SÜDWIND. Gehäusedesign, Farbkonzept und Produktgrafik.

TW 300 • 1994

Designentwicklung der Maschinenhausverkleidung aus GFK für die  300 kW Windkraftanlage von TACKE Windtechnik.

S•31/S•33 • 1992

Designentwicklung der Maschinenhausverkleidung aus GFK, Farbkonzept und Produktgrafik für die 270 kW bis 300 kW-Windkraftanlage von SÜDWIND.

Der Anlagentyp wurde in Indien von der Firma SUZLON ab 1995 sehr erfolgreich in Lizenz gefertigt und errichtet. 

Schünemann Design

Thorwaldsenstraße 21

12157 Berlin / Germany

T: +49 (0)30 61 44 98 9

F: +49 (0)30 61 50 77 39

mail@schuenemann-design.de

Über uns

Leistungen

Referenzen

Impressum / Datenschutz

© Schünemann Design 2021